Scroll


Zukunft
hat Herkunft

Bernhard Eifel ist Winzer, in Trittenheim an der Mosel. Genau wie sein Vater, genau wie dessen Vater und der davor... Seit 1635 geht das nun schon so, und das schmeckt man eben.

Unsere Weine sind
echte Moselaner

Sie sind sortentypisch, frisch und fruchtig und verkörpern die Mineralität der steilen Schieferberge. Die Facetten unserer Weine sind vielschichtig und somit auch die verschiedenen Blickwinkel aus denen er betrachtet wird. Wein ist ein Genussmittel mit kulturellem Wert. Man genießt ihn in Geselligkeit, mit Familie und Freunden, zu gutem Essen oder einem guten Buch.

Erfrische deine Sinne

In den individuell gestalteten Zimmern, alle mit Parkett, TV, Fön, Sitzgelegenheit und Dusche/WC verbringen Sie eine angenehme, ruhige Nacht, bis wir Sie dann auf Wunsch am nächsten Morgen zum reichhaltigen Frühstück wecken.

For Beginners and Experts

WAS SAGEN DIE ANDEREN?

  • „[...]gerade als ich dachte, die stilistischen Möglichkeiten der Mosel-Rieslings seien vollends ausgeschöpft, bin ich auf Alexandra Eifels Weine gestoßen, die gleichzeitig erdverbunden und faszinierend sind.“

     - STUART PIGOTT KLEINER GENIALER WEINFÜHRER

  • „…..der Riesling Maximilan E lebt von der durchdringenden Kraft der Schieferwürze. In ihm ist die Stärke des Rieslings in jeder Hinsicht kultiviert gebündelt. Das Ganze steigert sich über den Riesling „Faszination vom blauen Schiefer“ bis hin zu „Der Wurzelechte“ von 100 Jahre alten Reben aus der Rotschiefer-Lage Schweicher Annaberg, dem zweitsteilsten Weinberg an der Mosel. Dieser Wein tanzt Quickstepp und Slowfox auf der Zunge, versprüht den Duft von Ananas und Kakao, ein ziemliche exotisches Ding, ein One-World-MoselRiesling.“

     - WEIN DIREKT“ VON CORNELIUS UND FABIAN LANGE, HALLWAG VERLAG

     

  • „[...] die Basisweine sind eine Stärke des Weinguts, der Maximilian E. überzeugt auch in schwierigen Jahren, die betont schmelzigen, manchmal recht fülligen aber komplexen Spitzenweine vom blauen und roten Schiefer bilden die Spitze- inzwischen gemeinsam mit dem Erste Lage Riesling aus dem Schweicher Annaberg… 2008 entstanden terroirgeprägte Rieslinge mit Fülle und Frische. Die 2009er waren im trockenen Bereich ebenso überzeugend und teilweise noch faszinierende, klarer und mineralischer… sehr geschlossen präsentiert sich nun auch der Jahrgang 2010, bietet kraftvolle, eigenständige Rieslinge mit Frucht und Substanz, ob trocken, halbtrocken oder süß: eine starke Kollektion in einem schwierigen Jahrgang.“

    -GERHARD EICHELMANN, DEUTSCHLANDS WEINE 2012

  • „[...] besonders beeindruckt hat uns in einer geschlossenen 2009er Kollektion der Schweicher Annaberg von Reben, die 1906 gepflanzt wurden. Und auch dieser Wein steht aktuell an der Spitze der feinherben Weine. Der Stil des Hauses ist auch in so einem extremen Jahr wie 2010 unverkennbar: rund und für Moselverhältnisse eher üppig. Die klassische Apotheke Auslese verbindet Aromen von Waldmeister und Mandarinenschale mit Fülle und einer struktur gebenden Säure.“

    - GAULT MILLAU 2012

WAS SAGEN DIE ANDEREN?

  • „[...]gerade als ich dachte, die stilistischen Möglichkeiten der Mosel-Rieslings seien vollends ausgeschöpft, bin ich auf Alexandra Eifels Weine gestoßen, die gleichzeitig erdverbunden und faszinierend sind.“

     - STUART PIGOTT KLEINER GENIALER WEINFÜHRER

  • „…..der Riesling Maximilan E lebt von der durchdringenden Kraft der Schieferwürze. In ihm ist die Stärke des Rieslings in jeder Hinsicht kultiviert gebündelt. Das Ganze steigert sich über den Riesling „Faszination vom blauen Schiefer“ bis hin zu „Der Wurzelechte“ von 100 Jahre alten Reben aus der Rotschiefer-Lage Schweicher Annaberg, dem zweitsteilsten Weinberg an der Mosel. Dieser Wein tanzt Quickstepp und Slowfox auf der Zunge, versprüht den Duft von Ananas und Kakao, ein ziemliche exotisches Ding, ein One-World-MoselRiesling.“

     - WEIN DIREKT“ VON CORNELIUS UND FABIAN LANGE, HALLWAG VERLAG

     

  • „[...] die Basisweine sind eine Stärke des Weinguts, der Maximilian E. überzeugt auch in schwierigen Jahren, die betont schmelzigen, manchmal recht fülligen aber komplexen Spitzenweine vom blauen und roten Schiefer bilden die Spitze- inzwischen gemeinsam mit dem Erste Lage Riesling aus dem Schweicher Annaberg… 2008 entstanden terroirgeprägte Rieslinge mit Fülle und Frische. Die 2009er waren im trockenen Bereich ebenso überzeugend und teilweise noch faszinierende, klarer und mineralischer… sehr geschlossen präsentiert sich nun auch der Jahrgang 2010, bietet kraftvolle, eigenständige Rieslinge mit Frucht und Substanz, ob trocken, halbtrocken oder süß: eine starke Kollektion in einem schwierigen Jahrgang.“

    -GERHARD EICHELMANN, DEUTSCHLANDS WEINE 2012

  • „[...] besonders beeindruckt hat uns in einer geschlossenen 2009er Kollektion der Schweicher Annaberg von Reben, die 1906 gepflanzt wurden. Und auch dieser Wein steht aktuell an der Spitze der feinherben Weine. Der Stil des Hauses ist auch in so einem extremen Jahr wie 2010 unverkennbar: rund und für Moselverhältnisse eher üppig. Die klassische Apotheke Auslese verbindet Aromen von Waldmeister und Mandarinenschale mit Fülle und einer struktur gebenden Säure.“

    - GAULT MILLAU 2012


Unsere Angebote

Verkostung

Sie haben noch keinen Favoriten? Kommen Sie selbst aufs Weingut, um zu kosten, welcher Wein ihr liebster ist. Die Verkostung der Weine ist jederzeit direkt am Weingut möglich. Bei größeren Gruppen wird um Voranmeldung gebeten. Vielen Dank!

Weinpräsente

Sie suchen ein besonderes Geschenk für einen besonderen Menschen? Für Ihre Mitarbeiter die ihr gesamtes Herzblut in ihr Unternehmen einbringen? Für Freunde oder Familie? Wir sind Ihr Ansprechpartner, bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Weinerlebniswanderung

Lernen Sie Ihre Weinmacher und Gastgeber kennen - Eine Weinerlebniswanderung lässt Sie an unserem Leben teilhaben, einem Leben inmitten einer grandiosen Kulturlandschaft, welche als Kulturerben der UNESCO deklariert wurde, das Moseltal.

Unsere Arrangements findest du « hier »

Bleiben Sie in Verbindung. Erhalten Sie unseren Newsletter

* Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiere diese mit der Anmeldung.

Eifel Clüsserath Gbr - Im Hof 7 - 54349 Trittenheim - Germany
Gästehaus & Weinverkauf - Laurentiusstraße 17 - Telefon +49 (0) 6507 5972